Kostenvorteil

Wirtschaftlichkeit eines AgrarSolar® Inselsystems

Wir wollen mit wenigen Zahlen die Wirtschaftlichkeit eines AgrarSolar® Inselsystems deutlich machen. Die dargestellten Werte sind unverbindlich und dienen der groben Orientierung. Wir machen Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot, sprechen Sie mit uns.

 

AgrarSolar® Inselsystem           

Bestehend aus einer 130 kWp PV-Anlage in Verbindung mit einem IT-geführtem Energiespeicher von ads-tec mit 100kWh Speicherkapazität 

Investition ca. 250.000,- €
Stromerzeugung 900kWh/kWp * 130kWp = 117.000 KWh/p.A.* 20 Jahre = 2,34GWh 
Eigenverbrauch 80% = 93.600kWh vermiedener Netzbezug/p.A. * 20 Jahre = 1,872GWh
Stromgestehungskosten 250000,- € / 1,872GWh = 13,35ct/kWh
Stromkosten Netzbezug / Wert des Inselsystems 22ct/kWh * 1,872GWh = 411.840,- € bei gleichbleibendem Strompreis
Ihre Einsparung p.A. (22ct/kWh – 13,35ct/kWh) * 1,872 GWh = 161.928,- €/20 Jahre = 8096,- €/p.A.

 

Freuen Sie sich zukünftig über steigende Strompreise. Jede Preissteigerung erhöht Ihre Einsparung. Zudem ist die Laufzeit der Anlage mit nur 20 Jahren angesetzt. Die PV-Module haben eine Leistungsgarantie von 25 Jahren. Auch die hochwertigen Speicher haben eine längere Lebenserwartung, weil nach einer angegebenen Standzeit von 20 Jahren lediglich die AkkuPack's getauscht werden. Das heißt, Ihr Strom wird nach der Amortisation der Anlage noch günstiger. Ganz nebenbei haben Sie das Notstrom-Problem gelöst.

Entscheidungsgründe unserer Kunden sind der Autarkiegedanke, Versorgungssicherheit, Strompreisstabilität und vielleicht auch Ihr unternehmerisches Temprament, wenn es darum geht neue Wege zu gehen. Die Stromversorgung der Zukunft funktioniert dezentral, mit einer intelligenten Vernetzung von Stromerzeugern.